Was es über mich zu wissen gibt…

Seit meinem siebten Lebensjahr an Rheuma erkrankt, juvenile chronische Polyarthritis heißt das im Fachjargon und dadurch bin ich „zwangsweise“ auch  körperbehindert.

In Bonn aufgewachsen, in Hamburg studiert, in Berlin gelebt und gearbeitet, der Liebe wegen nach Düsseldorf gezogen und da arbeitend.

Ich habe Anthropologin studiert eine Ausbildung zum Coach gemacht, mit einer Freundin einen Verein gegründet, mich selbständig gemacht, zumindest nebentätig und wer weiß was noch kommt…

Seit letzdem Herbst arbeite ich ehrenamtlich in der Rheuma Liga Düsseldorf, um dabei zu helfen mehr auf dieses Thema aufmerksam zu machen und Betroffenen zu helfen und bratend zur Seite zu stehen.